Wo bekomme ich eine Kreditkarte zum Aufladen?

Die Kreditkarte ist eine Errungenschaft, die uns nun schon einige Jahrzehnte begleitet. Allerdings war lange das Problem vorhanden, dass nicht ein jeder dieses Produkt haben konnte. Auch Sicherheitsbedenken sind immer noch ein aktuelles Thema. In vielerlei Hinsicht hat die Kreditkarte zum Aufladen Vorteile. Das Produkt, welches zumeist unter Prepaid Kreditkarten zu finden ist, beinhaltet keine Überprüfung der Bonität und kein Postident. Egal ob arm oder reich, jung oder alt, jeder Mensch kann die Prepaid Variante beantragen.

Worauf müssen Sie bei einer Prepaid Karte achten?

kreditkarten aufladbar

Praktisch beim Online-Shopping: Aufladbare Kreidtkarten

Das Prepaid Prinzip ist Ihnen vielleicht von der Mobiltelefonie her schon bekannt. Sie können nur das ausgeben, was Sie als Guthaben an Überweisung vom Girokonto aufgeladen haben. Somit wird der Schuldenfalle entgegengewirkt. Auch für Jugendliche ist diese Möglichkeit hervorragend geeignet. Sie können problemlos shoppen, bargeldlos zahlen und der Kostenüberblick bleibt dennoch erhalten. Allerdings unterscheiden sich die Produkte sehr stark, vor allem hinsichtlich der Kosten.

Für Verbraucher ergeben sich dabei viele Fragen und wenige Antworten. Die Unternehmen weisen oftmals nicht auf die genauen Kosten hin, die Nutzung der Karte ist nämlich nicht kostenlos. Achten Sie deshalb besonders darauf, was die Ausgabe der Prepaid Karte kostet, ob jährliche Nutzungsgebühren anfallen und welche Entgelte für Nutzungen am Geldautomaten fällig werden.

Wer bietet diese Karten an?

Prinzipiell erhalten Sie dieses Produkt bei jeder Bank, holen Sie sich am besten genauere Informationen bei Ihrer Hausbank ein. Auch die Ausführung ist flexibel, sie erhalten Visa ebenso wie MasterCard. Inzwischen gibt es diese Produkte auch an der Tankstelle. Zum Abschluss möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie unbedingt einen Vergleich anstellen sollten. Dank dem Internet geht dies in der heutigen Zeit schnell und effizient vonstatten. Viele Portale beschäftigen sich mit der Thematik und stellen übersichtlich dar, welche Produkte empfehlenswert sind und welche nicht. Auch der Verbraucherschutz ist auf diesem Gebiet ein guter Ansprechpartner.

Kurz und knapp:

  • keine Bonitätsauskunft
  • weltweit mit Prepaid Kreditkarte zahlen
  • gibt es bei Banken und sogar bei Tankstellen (Visa, MasterCard…)
  • achten Sie auf die Kosten
  • vergleichen Sie im Internet